Text 1
Text 2
Text 3

BASISINORMATIONEN


zusammenhaenge

Unsere Atemluft in Gebäuden ist voller Verunreinigungen, die unsere Gesundheit bedrohen und Krankheiten unserer Atemwege verursachen können. Spanplatten in Möbeln, Farben oder Beschichtungen können giftige Substanzen ausgasen, Rauchpartikel und Kohlendioxid sind die Hauptursachen. Feuchtigkeit, zum großen Teil durch den Menschen selbst verursacht, sorgt für Schimmel und schädigt die Bausubstanz.

Um ein gesundes Wohnklima zu gewährleisten, sind mechanische Lüftungssysteme empfehlenswert. Fortschrittliche Systeme unterstützen die Einsparungen durch aufwändige Isolierungen und Abdichtungen der Gebäudehülle mittels eines Wärmetauschers zur Wärmerückgewinnung aus der Abluft.

Der Einsatz eines Lüftungssystems TEMPERO ECO 150 CERAM mit Wärmerückgewinnung erwärmt im Winter die von Außen zugeführte Frischluft mit der Abwärme der verbrauchten Raumluft. Im Sommer, bei geringeren Temperaturen im Innenbereich, kühlt der Wärmetauscher die zugeführte Frischluft. Er sorgt so nicht nur für ein gesünderes Wohnklima, sondern spart hierbei auch noch Energie.

 

tempero_eco_150_ceram

 Das dezentrale Lüftungsgerät mit wechselnder Strömungsrichtung und keramischem Wärmetauscher wird mit einem Ø 160 mm Einbaurohr geliefert und hat einen sehr niedrigen Energieverbrauch. Das Gerät ist ideal zur Einzelraumlüftung in z.B. Wohn- oder Schlafzimmern. Für einen ausgeglichene Lüftungsbilanz sollte das Gerät immer paarweise mit Synchronsteuerung eingesetzt werden. Die perfekte Lösung, um ein gesundes Raumklima zu erhalten sowie CO2, Luftverunreinigungen und Feuchtigkeit abzutransportieren, die die Gesundheit der Bewohner und die Bausubstanz beeinträchtigen können.tempero_eco_fron285pxt

 

 

tempero6nmGKFIJt4B6k

Tempero Eco 150 Ceram ist, wie seine Vorgängermodelle, ein energiesparendes
dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmetauscher, der die verbrauchte, schadstoffbelastete
Luft nach Außen fördert und gegen Frischluft austauscht. Die Wärmeenergie der Abluft
wird zum Anwärmen der Frischluft verwendet.

eco_transparentnvNtMK7f2uxwn

Tempero Eco 150 Ceram ist mit einem energiesparendem, hocheffi zienten EC-Motor
ausgestattet und folgt dem Konzept der Reduzierung des Energieaufwands für die
Beheizung und die Klimatisierung von Gebäuden durch „Wärmerückgewinnung“.

ceram_transparentt5IPxVwCJJE5U

Der keramische Wärmetauscher hat eine thermische Effizienz von bis zu 90 % und
gewährleistet beste Ergebnisse beim Energiesparen.

150_transparentYjm7Wid0pIT92

Das Gerät ist mit 2 Filtern der Klasse G3 zur Reinigung der Frischluft und zum Schutz des
Wärmetauschers (Ø 150 mm) vor Verunreinigungen. Der einfache und schnelle Wechsel
der Filter zur Reinigung macht den Service effizient.

 

design

design_zusammengefuegt1

 

stroemungswege

 

produktvorteile

Beim Design des Gerätes wurde besonderen Wert auf einfachen und schnellen Zugang zur Inspektion und Reinigung  gelegt.

 einfache_reinigung

Durch das Abnehmen weniger Bauteile wird die Reinigung fast zum Kinderspiel: einfaches Auswaschen der Filter und Abwaschen der Kunststoffteile (Flügelrad, Gitter etc.) mit Ausnahme der elektronischen Einheit reichen aus, um das Gerät periodisch zu warten.

wandrohranpassung

Die einfache Anpassung der Wandrohrhülse mit 40 cm Länge an unterschiedliche Wandstärken wird durch Markierungen an der Hülse vereinfacht.

 

temperao-aufbau-grafik1200

Unsere Atemluft in Gebäuden ist voller Verunreinigungen, die unsere Gesundheit bedrohen und Krankheiten unserer Atemwege verursachen können. Spanplatten in Möbeln, Farben oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
BASISINORMATIONEN


zusammenhaenge

Unsere Atemluft in Gebäuden ist voller Verunreinigungen, die unsere Gesundheit bedrohen und Krankheiten unserer Atemwege verursachen können. Spanplatten in Möbeln, Farben oder Beschichtungen können giftige Substanzen ausgasen, Rauchpartikel und Kohlendioxid sind die Hauptursachen. Feuchtigkeit, zum großen Teil durch den Menschen selbst verursacht, sorgt für Schimmel und schädigt die Bausubstanz.

Um ein gesundes Wohnklima zu gewährleisten, sind mechanische Lüftungssysteme empfehlenswert. Fortschrittliche Systeme unterstützen die Einsparungen durch aufwändige Isolierungen und Abdichtungen der Gebäudehülle mittels eines Wärmetauschers zur Wärmerückgewinnung aus der Abluft.

Der Einsatz eines Lüftungssystems TEMPERO ECO 150 CERAM mit Wärmerückgewinnung erwärmt im Winter die von Außen zugeführte Frischluft mit der Abwärme der verbrauchten Raumluft. Im Sommer, bei geringeren Temperaturen im Innenbereich, kühlt der Wärmetauscher die zugeführte Frischluft. Er sorgt so nicht nur für ein gesünderes Wohnklima, sondern spart hierbei auch noch Energie.

 

tempero_eco_150_ceram

 Das dezentrale Lüftungsgerät mit wechselnder Strömungsrichtung und keramischem Wärmetauscher wird mit einem Ø 160 mm Einbaurohr geliefert und hat einen sehr niedrigen Energieverbrauch. Das Gerät ist ideal zur Einzelraumlüftung in z.B. Wohn- oder Schlafzimmern. Für einen ausgeglichene Lüftungsbilanz sollte das Gerät immer paarweise mit Synchronsteuerung eingesetzt werden. Die perfekte Lösung, um ein gesundes Raumklima zu erhalten sowie CO2, Luftverunreinigungen und Feuchtigkeit abzutransportieren, die die Gesundheit der Bewohner und die Bausubstanz beeinträchtigen können.tempero_eco_fron285pxt

 

 

tempero6nmGKFIJt4B6k

Tempero Eco 150 Ceram ist, wie seine Vorgängermodelle, ein energiesparendes
dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmetauscher, der die verbrauchte, schadstoffbelastete
Luft nach Außen fördert und gegen Frischluft austauscht. Die Wärmeenergie der Abluft
wird zum Anwärmen der Frischluft verwendet.

eco_transparentnvNtMK7f2uxwn

Tempero Eco 150 Ceram ist mit einem energiesparendem, hocheffi zienten EC-Motor
ausgestattet und folgt dem Konzept der Reduzierung des Energieaufwands für die
Beheizung und die Klimatisierung von Gebäuden durch „Wärmerückgewinnung“.

ceram_transparentt5IPxVwCJJE5U

Der keramische Wärmetauscher hat eine thermische Effizienz von bis zu 90 % und
gewährleistet beste Ergebnisse beim Energiesparen.

150_transparentYjm7Wid0pIT92

Das Gerät ist mit 2 Filtern der Klasse G3 zur Reinigung der Frischluft und zum Schutz des
Wärmetauschers (Ø 150 mm) vor Verunreinigungen. Der einfache und schnelle Wechsel
der Filter zur Reinigung macht den Service effizient.

 

design

design_zusammengefuegt1

 

stroemungswege

 

produktvorteile

Beim Design des Gerätes wurde besonderen Wert auf einfachen und schnellen Zugang zur Inspektion und Reinigung  gelegt.

 einfache_reinigung

Durch das Abnehmen weniger Bauteile wird die Reinigung fast zum Kinderspiel: einfaches Auswaschen der Filter und Abwaschen der Kunststoffteile (Flügelrad, Gitter etc.) mit Ausnahme der elektronischen Einheit reichen aus, um das Gerät periodisch zu warten.

wandrohranpassung

Die einfache Anpassung der Wandrohrhülse mit 40 cm Länge an unterschiedliche Wandstärken wird durch Markierungen an der Hülse vereinfacht.

 

temperao-aufbau-grafik1200

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen